AGB

67 / 100

Für Bestellungen bei madebeimir® gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB):

§ 1 Geltungsbereich

(1)        Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen madebeimir® Olga Sazonov  (nachfolgend madebeimir®) und einem Verbraucher (nachfolgend Kunde) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2)         „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1)        Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.madebeimir.com.

(2)        Der Vertrag kann grundsätzlich nur mit einem „Verbraucher“ zustande kommen. Mit Geschäftspersonen werden Verträge nur nach vorheriger Absprache abgeschlossen.

(3)        Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

madebeimir®
Olga Sazonov 
Gründgensstr. 3
D-70563 Stuttgart

zustande.

(4)        Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(5)        Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung.

(6)        Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung), in welcher die Einzelheiten der Bestellung zusammengefasst sind. Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb einer Woche. Durch Versendung einer gesonderten Versandbestätigung am Versandtag der Bestellung wird der Kunde über den Versand seiner Bestellung informiert.

(7)        Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.madebeimir.com einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestellungen einsehen.

(8)        Aufgrund technischer und optischer Einstellungen oder Eigenheiten des Monitors des Kunden, weichen die im Shop dargestellten Farben von der tatsächlichen Farbe der später gelieferten Waren ab. Falls gewünscht ist, besteht es eine Möglichkeit auf eigene Kosten einen Wolle/Baumwolle-Muster zu erhalten. Das Nähere dazu siehe auf unsere Webseite unter „Service“ (link).

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1)        Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2)        Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard). Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

(3)        Ab einem Bestellwert von 50 EUR wird Ihre Bestellung versandkostenfrei in Deutschland, sicher an Ihre Wunschadresse innerhalb Deutschlands geliefert. Ansonsten zahlen Sie eine Servicepauschale in Höhe von 3,90 EUR. Ab einem Bestellwert von 70 EUR wird Ihre Bestellung versandkostenfrei in EU-Länder, sicher an Ihre Wunschadresse innerhalb EU geliefert. Ansonsten zahlen Sie eine Servicepauschale in Höhe von 7,90 EUR.

§4 Lieferung

(1)        Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die bestellte Ware wird in aller Regel innerhalb von 1-3 Werktagen nach Bestelleingang versendet. Verpackungen, Versandweg und Versandmittel sind unserer Wahl überlassen. Für den Fall, dass uns eine Gesamtlieferung nicht möglich ist, bleibt eine Teillieferung teilbarer Leistungen vorbehalten, sofern diese der Kunde nicht unzumutbar ist. Wir sind berechtigt, die Bestellung auf eine haushaltsübliche Menge zu begrenzen, wenn dies dem Kunden zumutbar ist.

(2)        Ereignisse höherer Gewalt, Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen und sonstige unvorhergesehene Umstände, einschließlich der Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten, die wir nicht verschuldet haben, berechtigen uns, Lieferfristen um die Dauer der Behinderung angemessen zu verlängern, längstens jedoch für die Dauer von zwei Wochen ab Bestellung. Verzug tritt erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist ein. Sollte die Verzögerung länger dauern, kann der Kunde eine angemessene Frist zur Leistung bestimmen, und nach deren fruchtlosem Ablauf vom Vertrag zurücktreten. Nach Ablauf von sechs Wochen ab Bestellung sind wir ebenfalls berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Anspruch auf Schadensersatz ist ausgeschlossen, es sei denn, die Verzögerung ist von uns verschuldet.

(2) Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§6 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (madebeimir, Gründgensstr. 3, 70563 Stuttgart; E-Mail-Adresse info(at)madebeimir.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Kontaktformular verwenden. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 Ausschluss des Widerrufsrechts 

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
  • Die Strickanleitungen sind entsiegelt.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für DIY-Sets, die auf den persönlichen Bedarf zugeschnitten werden (§312d Abs. 4 BGB).

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Der Widerruf ist zu richten an:

madebeimir®
Olga Sazonov 
Gründgensstr. 3
D-70563 Stuttgart

Allgemeine Hinweise

Die Anleitungen müssen versiegelt sein. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umweltverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung 

§7 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben.

§8 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht grundsätzlich Deutsch zur Verfügung.

§9 Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere dieser Bestimmungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

§10 Urheberrecht

Alle Rechte für Texte, Grafiken und Layouts dieser Webseite, den einzelnen Produkten einschließlich Anleitungen, Programme, Dateien, Quelltexte oder Teile des Quelltextes, liegen bei madebeimir®oder uns bekannten Dritten und sind urheberrechtlich geschützt! Eine Verwendung (Vervielfältigung, Kopieren, Versenden, Downloaden, Ändern, Veröffentlichen oder Nutzung in sonstiger Form) bedarf in jedem Falle dem ausdrücklichen und schriftlichen Einverständnis von made bei mir. Eine unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen führen. Soweit Namen, Texte, Grafiken oder Quellcode verwendet wurden, die urheberrechtlich geschützt sind oder Rechte Dritter verletzten, so geschah dies trotz gewissenhafter Prüfung und ohne jeden Vorsatz.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Termin- und Ortsangaben sind ohne Gewähr.

§11 Markenzeichen

madebeimir® ist eine Gemeinschaftsmarke und wurde beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) der Europäischen Union eingetragen. Der Wortlaut und das Design dürfen von Dritten NICHT ohne vorherige schriftliche Genehmigung von der Eigentümerinnen Olga Sazonov (geb.Vaskovskaya) & Eva Punsola Sanches für Veröffentlichungen jeglicher Art verwendet werden.

Stand der AGB Dezember. 2020